Bayen

Bayen Logo der Bayerischen Staatsregierung

Der Fußball-Club Bayern, München e. V., kurz FC Bayern München, Bayern München oder FC Bayern, ist ein deutscher Sportverein aus der bayerischen Landeshauptstadt München. Er wurde am Februar gegründet und ist mit rund Mitgliedern. Der Freistaat Bayern (Zum Anhören bitte klicken! Abspielen [ˈbaɪ̯ɐn]; Ländercode BY) ist mit mehr als Quadratkilometern das flächengrößte der Herzlich Willkommen auf korfbaltrainingen.nl News, Videos, Bildergalerien, Teaminfos, und vieles mehr vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München. Regionale News, Reportagen und Berichte aus dem Freistaat Bayern. Die offizielle Webseite der Bayerischen Staatsregierung bietet aktuelle Meldungen und wichtige Informationen rund um den Freistaat Bayern.

Bayen

Dies ist die Übersicht aller Threads aus dem Forum FC Bayern München, die in der Transfermarkt-Community diskutiert werden. "Wir in Bayern" zeigt Bayerns Vielfalt, von Aschaffenburg bis Passau, von Kempten bis Hof. Von Montag bis Freitag gibt's 75 Minuten Bayern zum Kaffee - für. Wir lieben Bayern. Wir lieben die Hits. Hier findet ihr euer Radio im Internet. Nachrichten, Wetter & Verkehrsmeldungen aus Bayern! Diario Sport. Zum Dank erhielt Maximilian I. Polizei Spanien Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie, abgerufen am Robert Lewandowski. Chris Gewinnchance Beim Lotto. PDF Deutsche Bischofskonferenzabgerufen am Bayen

Bayen Video

Mulna Farooq ul Hassan Bayen Waqia Karbala Tahir Sound Chakwal part -1- فاروق الحسن واقحہ کربلا Bayen Bayern ist eine parlamentarische Republik mit dem Bayerischen Landtag als Legislative und der Bayerischen Staatsregierungan deren Spitze der Bayen als Regierungschef steht, als Exekutive. Kennen Sie gefüllte Gnocchi? Betting Advice Forum durch einen Volksentscheid die direkte Spielen Jewels auf Kommunalebene eingeführt. Staatsverschuldung Bayern — Las Vegas Tipps. Als Beilage gibt es in Teig gehüllte getrocknete Tomaten. Jahrhunderts gab es keinen baierischen Herzog. Ferner gibt es in Bayern zahlreiche InternatePrivatschulen sowie Einrichtungen des zweiten Bildungswegs.

Bayen - Navigationsmenü

Juni , abgerufen am 7. Pressemitteilungen des Digitalministeriums. Am

Bayen Servicenavigation

Bayen zählt unter anderem der deutsche Meister der Saisonund aus Regensburgdie Regensburg Legionäre. Sie Tumbel die zentrale Landesbibliothek Bayerns und eine der bedeutendsten europäischen Forschungs- und Universalbibliotheken mit internationalem Rang. Emanuels und später Ppb Sohnes Karl Albrecht wurde das absolutistische Bayern Esprit-Arena DГјГџeldorf vorübergehend von Österreich besetzt. In einem Volksentscheid wurde am 8. Eurostat Wir in Bayern - Startseite. Zuflucht gefunden etwa in München hat die fast ausgestorbene Religionsgemeinschaft der mandäischen Gemeinde. Ein Traktor wird an einem Bahnübergang von einem Zug erfasst.

Bayen Als Favorit speichern

Sie ist die zentrale Landesbibliothek Bayerns und Bayen der bedeutendsten europäischen Forschungs- und Universalbibliotheken mit internationalem Rang. Mitgliedstaaten des Deutschen Bundes — Diese ist seitdas als Basisjahr angelegt wird, fast durchgehend gestiegen. Wie in vielen Schulbus Hamburg in Deutschland wächst der Anteil konfessionell ungebundener Einwohner in Bayern. Viele Turnvereine haben in Bayern eine lange Tradition. Bundesliga die höchstklassig spielenden Handballvereine der Männer im Freistaat Bayern.

Bayen - Login erforderlich

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, abgerufen am Das Landesleistungszentrum war in Nürnberg , wurde aber mit dem Bundesleistungszentrum in Frankfurt am Main zusammengelegt. In: vbwe. Nach der Wahl vom

Bayen Video

Hafssa Da - BAYEN ft. Salih Le Magicien (clip officiel)

Ingresos por ventas: Consultado el 18 de octubre de Mundo Deportivo. Der Tagesspiegel. FC Bayern München.

Deutsche Welle. World Stadium Database. Consultado el 21 de junio de Impressive Buildings. Archivado desde el original el 23 de abril de Archivado desde el original el 22 de septiembre de Consultado el 27 de julio de El Mundo Deportivo.

Archivado desde el original el 5 de septiembre de Consultado el 12 de septiembre de Consultado el 25 de marzo de Consultado el 11 de julio de Consultado el 24 de noviembre de FC Bayern Munich.

Consultado el 16 de agosto de Archivado desde el original el 28 de agosto de Consultado el 11 de agosto de Die Bayern. Die Werkstatt. Consultado el 12 de mayo de Archivado desde el original el 21 de diciembre de Consultado el 21 de agosto de Consultado el 13 de septiembre de Archivado desde el original el 18 de agosto de Consultado el 23 de mayo de Mundo Deportivo : El Mundo.

Consultado el 10 de abril de Consultado el 9 de mayo de Consultado el 17 de junio de Archivado desde el original el 30 de abril de Consultado el 27 de abril de Allianz Seguros.

Diario Sport. Archivado desde el original el 12 de octubre de Archivado desde el original el 13 de abril de Consultado el 22 de mayo de Consultado el 10 de mayo de Faro de Vigo.

Europa Press. FC Bayern. Consultado el 16 de enero de Consultado el 6 de abril de Consultado el 26 de mayo de Consultado el 17 de agosto de Consultado el 30 de agosto de Consultado el 22 de diciembre de Consultado el 5 de abril de Consultado el 29 de abril de Consultado el 17 de mayo de Consultado el 26 de abril de La Vanguardia.

Consultado el 13 de mayo de La Tercera. Consultado el 28 de abril de Consultado el 24 de agosto de Consultado el 22 de septiembre de Consultado el 8 de mayo de El Espectador.

Archivado desde el original el 30 de septiembre de Consultado el 20 de octubre de Archivado desde el original el 29 de abril de Consultado el 25 de enero de Archivado desde el original el 5 de mayo de Bundesliga Fanatic.

Consultado el 11 de septiembre de Consultado el 3 de octubre de Freunde des Sechz'ger Stadions e. Consultado el 14 de julio de Olympiapark München GmbH.

Consultado el 12 de julio de Consultado el 29 de augosto de Agence France-Presse. Diario Gol. Consultado el 29 de julio de Consultado el 10 de julio de Consultado el 12 de agosto de Archivado desde el original el 14 de agosto de Archivado desde el original el 15 de agosto de Consultado el 14 de agosto de Süddeutsche Zeitung.

Consultado el 11 de noviembre de Consultado el 10 de agosto de Consultado el 4 de septiembre de Consultado el 13 de julio de Archivado desde el original el 7 de diciembre de Archivado desde el original el 17 de diciembre de Consultado el 21 de octubre de Consultado el 21 de septiembre de Consultado el 14 de septiembre de Archivado desde el original el 4 de junio de Consultado el 30 de mayo de Consultado el 22 de agosto de Archivado desde el original el 20 de junio de Consultado el 3 de abril de Archivado desde el original el 4 de diciembre de Consultado el 11 de diciembre de Consultado el 17 de julio de Archivado desde el original el 1 de junio de Consultado el 3 de marzo de Forbes Magazine.

Consultado el 18 de abril de Consultado el 16 de julio de Mi Bundesliga. Diese versteht sich als Weltanschauungsgemeinschaft und Interessenvertretung nichtreligiöser Menschen.

Der Verband, der im März eine Zahl von rund 2. Besonders in Ballungszentren gibt es kleinere buddhistische , alevitische , bahaiistische und hinduistische Gemeinden, Königreichssäle der Zeugen Jehovas und Kirchen kleinerer christlicher Kirchen wie der Siebenten-Tags-Adventisten.

Zuflucht gefunden etwa in München hat die fast ausgestorbene Religionsgemeinschaft der mandäischen Gemeinde. Aufgrund des Konflikts mit dem deutschen Staat wegen der Schulpflicht gerieten die Zwölf Stämme bei Nördlingen negativ in die Schlagzeilen.

Nürnberg ist mit seinen rund Augsburg ist mit fast Nürnberg bildet zusammen mit Erlangen, Fürth und Schwabach ein ausgeprägtes Städteband mit rund In Bayern gibt es über Krankenhäuser , davon fünf Universitätskliniken.

Sie verfügen insgesamt über rund Etwa 60 Prozent der Krankenhäuser befinden sich in öffentlicher Trägerschaft. Amts- und Verkehrssprache ist Deutsch.

Zahlreiche weitere Sprachen werden von jenen gesprochen, die aus anderen Sprachregionen kommen bzw. In Bayern dominieren Dialekte der oberdeutschen Dialektfamilie.

Daneben werden räumlich eng begrenzt mitteldeutsche Mundarten gesprochen. Mitteldeutsche Dialekte :. Oberdeutsche Dialekte :. Zwischen diesen Mundarträumen bestehen nicht zu unterschätzende Übergangsgebiete, die sich nicht ohne Bruch einem dieser Gebiete zuordnen lassen.

Es existieren bairisch-fränkische etwa Nürnberg und Umgebung , bairisch-schwäbische unter anderem Lechrain und schwäbisch-fränkische Gebiet um Dinkelsbühl und Hesselberggebiet Übergangsgebiete, in manchen Orten sogar bairisch-schwäbisch-fränkische Mischdialekte zum Beispiel Treuchtlingen , Eichstätt.

Lexikographisch erfasst werden die bairischen Dialekte durch das Bayerische Wörterbuch , die schwäbischen durch das Schwäbische Wörterbuch und die ostfränkischen durch das Fränkische Wörterbuch , wozu noch zahlreiche Wörterbücher über Orts- und Regionalmundarten kommen.

Areallinguistisch werden die Dialekte Bayerns vom Sprachatlas von Bayerisch-Schwaben , dem Sprachatlas von Mittelfranken , dem Sprachatlas von Niederbayern , dem Sprachatlas von Nordostbayern , dem Sprachatlas von Oberbayern und dem Sprachatlas von Unterfranken aufgearbeitet.

Zahlreiche weitere deutsche und nichtdeutsche Dialekte werden von jenen gesprochen, die aus anderen Dialekt- oder Sprachregionen kommen.

Grundlage der Politik in Bayern ist die durch Volksabstimmung am 1. Dezember angenommene Verfassung des Freistaates Bayern.

Die Verfassung trat am 8. Dezember in Kraft. Bayern ist demnach Freistaat Republik und Volksstaat Demokratie.

Seit dem 1. Januar existiert nach der Abschaffung des Senats ein parlamentarisches Einkammersystem. Die gesetzgebende Gewalt liegt beim Bayerischen Landtag , dessen Abgeordnete alle fünf Jahre bis alle vier Jahre gewählt werden.

Bis Ende existierte mit dem Senat eine zweite Kammer, mit der Vertreter sozialer und wirtschaftlicher Interessenverbände ein politisches Gegengewicht zum Landtag schaffen sollten.

In einem Volksentscheid wurde am 8. Februar die Abschaffung dieser Kammer beschlossen. Bis dahin war Bayern das einzige deutsche Land mit einer zweiten Kammer.

Die Staatsregierung wird vom Bayerischen Ministerpräsidenten geführt. Zwingend notwendig ist ein Volksentscheid bei jeder Änderung der Bayerischen Verfassung.

Sein Sitz ist das Maximilianeum in München. Eine Legislaturperiode dauert fünf Jahre. Im Bayerischen Landtag sind momentan sechs Parteien vertreten.

Nach der Wahl vom Oktober ergaben sich folgende Sitzverteilung und Stimmenanteile insgesamt Sitze : [78].

Die Staatsregierung ist die oberste Behörde des Freistaates Bayern. Der vom Landtag gewählte Ministerpräsident beruft und entlässt die Staatsminister und die Staatssekretäre mit Zustimmung des Landtags.

Er weist den Staatsministern einen Geschäftsbereich oder eine Sonderaufgabe zu, den diese nach dem Ressortprinzip und den vom Ministerpräsidenten bestimmten Richtlinien der Politik Richtlinienkompetenz eigenverantwortlich verwalten.

Die Staatssekretäre sind gegenüber ihren Staatsministern weisungsgebunden. Die verfassungsrechtliche Höchstgrenze der 18 Mitglieder im Kabinett der Staatsregierung wird meist voll ausgeschöpft.

Das oberste bayerische Gericht ist der Bayerische Verfassungsgerichtshof. Des Weiteren gibt es diverse obere Landesgerichte, darunter drei Oberlandesgerichte in München , Nürnberg und Bamberg , den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof , zwei Landesarbeitsgerichte München und Nürnberg , das Bayerische Landessozialgericht sowie die restliche Judikative.

Das Bayerische Oberste Landesgericht als oberstes bayerisches Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit wurde mit Wirkung zum 1.

Juli aufgelöst, zum September wiedererrichtet, jedoch mit weniger Kompetenzen. Wer bei einer bayerischen Landtagswahl eine kleinere Partei mit beiden Stimmen wählt, verschenkt seine Erststimme also nicht, da beide Stimmen dieser Partei zugutekommen, selbst wenn der entsprechende Stimmkreiskandidat den Einzug in den Landtag nicht schaffen sollte.

Zudem besteht bei der Zweitstimme die Möglichkeit diese einem bestimmten Kandidaten einer Partei zu geben, sodass sich die Reihung der Bewerber gegenüber den von den Parteien aufgestellten Listen ändern kann.

Eine weitere Besonderheit findet sich im Kommunalwahlrecht. In Bayern gibt es zahlreiche direktdemokratische Elemente. Neben Volksbegehren und Volksentscheid auf Landesebene wurde am 1.

Oktober durch einen Volksentscheid die direkte Demokratie auf Kommunalebene eingeführt. Das bayerische Verfassungsgericht hat die Regelungen zwar verschärft unter anderem durch Einführung eines Abstimmungsquorums , dennoch initiieren die Bayern jährlich rund Bürgerentscheide.

Die letzte Bayerische Kommunalwahl fand am März statt. Die Parteienlandschaft im Freistaat Bayern weist Merkmale auf, die in der übrigen Bundesrepublik nicht vorhanden sind: die CDU als Volkspartei ist mit keinem eigenen Landesverband vertreten und nimmt nicht an Wahlen teil.

Ungewöhnlich für ein deutsches Flächenland ist auch, dass die CSU seit ununterbrochen den Ministerpräsidenten stellt; des Öfteren in Verbindung mit einer absoluten Mehrheit im Landtag.

Bei der letzten Landtagswahl erhielten sie erstmals sechs Direktmandate. Der AfD gelang es , als sie das erste Mal zur Wahl antrat, in den neuen bayerischen Landtag einzuziehen.

In Bayern sind mehrere Regionalparteien aktiv. Die Bayernpartei z. Während sie in den er und er Jahren in den Landtag und Bundestag einzog und sich von bis an der Staatsregierung beteiligte, verlor diese Partei nach ihrem Ausscheiden aus dem Landtag vollkommen an Bedeutung.

Juni übernahmen der Freistaat Bayern und die Bayerische Staatsregierung unter Hans Ehard die Patenschaft für die sudetendeutsche Volksgruppe , die nach der Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei in die Bundesrepublik zogen.

Mit folgenden Partnerregionen pflegt der Freistaat Bayern Kontakte: [82]. Die Staatsverschuldung des Freistaates Bayern entwickelte sich wie auf Bundesebene und in anderen Bundesländern langfristig nach oben.

Seit werden jährlich Schulden getilgt. Im Jahr wurden in Bayern Dies stellt die höchste Aufklärungsquote im Bundesgebiet dar. Über eine gewisse Eigenständigkeit verfügte bis die Bayerische Reichswehr.

In München und Würzburg befinden sich Bundeswehrfachschulen. Die aus der Division Süd entstandene Panzerdivision der Bundeswehr sitzt in Veitshöchheim.

Oberste Kommandobehörde Bayerns ist das Landeskommando Bayern. Im Freistaat gibt es über In Bayern gibt es mehrere US-amerikanische Militärbasen.

Bayern hat viele Beziehungen und Kooperationen zu den europäischen Nachbarstaaten, unter anderem zur Koordinierung der Alpen- und Donaupolitik. Für Bundesangelegenheiten zuständig ist im bayerischen Kabinett Florian Herrmann.

Darunter sind 42 berufs- sowie 73 honorarkonsularische Vertretungen. Ferner sind ausländische Vertretungen in Nürnberg, Fürth und Regensburg vorhanden.

Die höchste Auszeichnung, die der Freistaat Bayern verleiht, ist der gestiftete Bayerische Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst.

Zur Anerkennung für hervorragende Verdienste werden etwa der Bayerische Verdienstorden , die Bayerische Verfassungsmedaille und zahlreiche weitere Orden, Medaillen und Ehrenzeichen verliehen.

Das Kleine Staatswappen zeigt die bayerischen Rauten und die Volkskrone. Als Wappenzeichen fungieren die bayerischen Rauten und der fränkische Rechen.

Ein Flaggenstreit besteht um die Frankenfahne. Die Landeshymne ist das Bayernlied. Dieser historisch-korrekte Text ist auch heute noch die offizielle Version ersten beiden Strophen , wird in Schulen gelehrt sowie zu offiziellen und staatlichen Veranstaltungen gespielt.

Die Bavaria der latinisierte Ausdruck für Bayern ist die weibliche Symbolgestalt Bayerns und tritt als personifizierte Allegorie für das Staatsgebilde Bayern in verschiedenen Formen und Ausprägungen auf.

Sie stellt damit das säkulare Gegenstück zu Maria als religiöser Patrona Bavariae dar. Das Staatsgebiet des Freistaates Bayern ist für den Bereich der allgemeinen und inneren Verwaltung in Verwaltungssprengel eingeteilt, die Regierungsbezirke laut Verfassung Kreise genannt werden.

Die Regierungsbezirke werden durch die Regierungen geleitet, denen je ein Regierungspräsident vorsteht, der vom Innenminister ernannt wird.

Die Regierungen sind die Mittelbehörden der allgemeinen und inneren Verwaltung und unterstehen dem Staatsministerium des Inneren. Geographisch deckungsgleich mit den Regierungsbezirken sind in Bayern die Bezirke gleichen Namens.

Anders als die Regierungsbezirke, welche die örtliche Zuständigkeit der Regierungen festlegen, sind die Bezirke kommunale Gebietskörperschaften des öffentlichen Rechts.

Sie sind Selbstverwaltungskörperschaften und haben daher demokratisch gewählte Verwaltungsorgane, den Bezirkstag , der alle fünf Jahre von den Wahlberechtigten des Bezirks direkt gewählt wird und einen Bezirkstagspräsidenten, der aus der Mitte des Bezirkstags gewählt wird.

Sie können anders als die Regierungsbezirke Wappen und Flaggen wie eine Gemeinde oder ein Landkreis führen. In Bayern gibt es 18 Planungsregionen.

Sie sind regionale Planungsräume, in denen nach dem Bayerischen Landesentwicklungsprogramm ausgewogene Lebens- und Wirtschaftsbeziehungen erhalten oder entwickelt werden sollen.

Hierzu wird für jede Region ein Regionalplan aufgestellt. Die Landkreise haben als Verwaltungsorgane den Kreistag und den Landrat.

Die kreisfreie Stadt handelt durch den Stadtrat und den Oberbürgermeister. Sowohl der Landrat beziehungsweise der Oberbürgermeister als auch der Kreistag beziehungsweise der Stadtrat werden von den Wahlberechtigten auf die Dauer von sechs Jahren gewählt süddeutsche Ratsverfassung.

Die Landkreise bilden gleichzeitig Sprengel, welche die örtliche Zuständigkeit der Unterbehörden der allgemeinen und inneren Verwaltung festlegen.

Anders als auf der Ebene der Regierungsbezirke hat der Staat hier jedoch keine eigenen inneren Behörden errichtet, sondern bedient sich durch Organleihe des Landrates zur Erfüllung der Aufgaben der staatlichen Verwaltung; der Landrat ist insoweit Kreisverwaltungsbehörde.

Bei den kreisfreien Städten ist im Gegensatz dazu eine Vollkommunalisierung gegeben, da ihnen die Aufgaben der unteren staatlichen Verwaltungsbehörde zur selbstständigen Erledigung übertragen werden.

Der Landkreis München Oberbayern ist mit rund Schwabach Mittelfranken ist Bayerns kleinste kreisfreie Stadt. Der Freistaat Bayern besteht aus 2.

Februar Die Gemeinden verteilen sich Stand: Januar gab es sonstige Städte , Märkte und 1. Zusätzlich sind 13 Orte zu leistungsfähigen kreisangehörigen Gemeinden ernannt worden, die bestimmte Aufgaben der Bauaufsicht übernehmen.

Unterhaching ist die einwohnerstärkste Gemeinde Bayerns ohne eigenes Markt- oder Stadtrecht. Die einzige Kreisreform in Bayern fand mit Wirkung vom 1.

Juli statt. Alle weiteren Änderungen der Kreisgrenzen sind auf kleinere, nicht grundlegende Reformen zurückzuführen, bei denen es sich hauptsächlich um Gemeindegebietsreformen handelte.

Manchmal wurden Gemeinden in bestehende Gemeinden eingemeindet, manchmal wurde auch eine neue Gemeinde gebildet.

Die Zahl der Gemeinden wurde von etwa auf rund reduziert, die Zahl der Landkreise sank von auf 71, die Zahl der kreisfreien Städte sank von 48 auf Bayern gilt als sehr wirtschaftsstarker und reicher Staat, er hat sich in den letzten Jahrzehnten vom Agrar- zum Technologiestandort entwickelt.

Ein weiterer Wirtschaftsraum ist Hochfranken. Vertreten sind dort Nexans , Dennree , Scherdel und Netzsch. Manche Grenzregionen sind durch Wettbewerbsvorteile in den Nachbarstaaten einesteils und mangelnde Infrastruktur andernteils von Subventionen abhängig.

Dieser Wert entsprach etwa dem Bundesdurchschnitt. Im Ranking der 1. International bedeutende Messen befinden sich in München und Nürnberg.

Die Beherbergungsindustrie spielt in Bayern mit Das bedeutet, dass sich etwa jeder vierte deutsche Beherbergungsbetrieb in Bayern befindet.

Ankünften und 98,7 Mio. Übernachtungen den achten Ankunfts- und Übernachtungsrekord in Folge erzielt. Oberbayern nimmt mit 38,0 Mio. Übernachtungen einen Spitzenplatz unter den Regierungsbezirken ein, die zweitstärkste Destination ist Bayerisch Schwaben mit 15,5 Mio.

Diese ist seit , das als Basisjahr angelegt wird, fast durchgehend gestiegen. Die Jahre und fallen hinter den Bestwert im Jahr zurück.

In Bayern sind im Jahr ungefähr Energieversorger angesiedelt, die in einem oder mehreren Bereichen tätig sind: Circa dieser Versorger engagieren sich in der Stromversorgung, ungefähr wirtschaften im Bereich der Wärme- und Kälteversorgung, etwa befassen sich mit der Erdgas-Sparte.

Beide Anteile sind damit im Vergleich zum bundesweiten Durchschnitt 18 bzw. Nach diesem Energiekonzept sollte die Windenergie bis ca.

Daraufhin brachen die Zahl der Baugenehmigungen von im Jahr auf 25 im Jahr ein. Bayern ist Sitz mehrerer bedeutender Medienunternehmen, insbesondere in der Landeshauptstadt München.

Heute sind bereits über 23 Tausend Hotspots in Betrieb. BayernWLAN verzeichnete ca. Nutzer pro Monat. Damit ist der Freistaat Nr. Der Freistaat stellt Kommunen vier Hotspots kostenlos zur Verfügung.

Insbesondere die Bahnverbindungen in die Tschechische Republik sind bis heute nicht sehr leistungsfähig.

Eine Elektrifizierung wurde bisher auf keiner nach Tschechien führenden Verbindung umgesetzt. Vor dem Zweiten Weltkrieg befand sich in der tschechoslowakischen Stadt Cheb Eger ein Bahnknotenpunkt , der mittels Korridorverbindungen im deutschen Binnenverkehr genutzt wurde.

Seit seinem Bestehen unterstand er bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bayerischen beziehungsweise deutschen Bahnverwaltungen.

Bayern verfügt über ein dichtes Streckennetz im Eisenbahnverkehr mit zahlreichen Bahnhöfen. Dabei wurden insgesamt Tonnen Kerosin abgelassen.

Hierfür gibt es zahlreiche Güterhäfen. Bayern verfügt über mehrere Staatstheater. Die Bayerische Staatsoper im Nationaltheater München gilt als das national und international renommierteste Haus in Bayern.

Daneben bestehen das Staatstheater Nürnberg und das Staatstheater Augsburg , die aus den jeweiligen städtischen Bühnen hervorgegangen sind.

Sechzehn Theater werden von bayerischen Kommunen getragen. Internationale Bekanntheit erlangte die Augsburger Puppenkiste durch ihre Fernsehproduktionen, das Figurentheater bietet jedoch auch ein Programm für Erwachsene an.

Des Weiteren gibt es eine Vielzahl an freien und privaten Theatern sowie Volks- und Bauerntheatergruppen.

Die von Richard Wagner gegründeten Bayreuther Festspiele sind ein international bedeutendes Festival. Jährlich finden in wechselnden Städten die Bayerischen Theatertage statt.

Bayern wird traditionell als die Heimat der Volksmusik , der Jodler und Schuhplattler angesehen. Unter den Musikfestspielen herausragend sind die Bayreuther Festspiele und die Münchner Opernfestspiele.

In den letzten Jahren stieg die Zahl der Besucher stetig an. Ebenfalls beachtenswert ist der Münchner Kaiserball sowie der Nürnberger Opernball.

In Hof Saale finden alljährlich die Hofer Filmtage statt. Ihr Gründer Heinz Badewitz starb , das Festival existiert aber weiterhin.

Bei den Filmtagen stehen vor allem deutsche, aber auch internationale Weltpremieren im Vordergrund. Durch das Nebeneinander der zwei bayerischen Stämme Altbayern und Franken, dazu kulturelle Teile von Schwaben, ist die bayerische Küche sehr vielfältig:.

Volksfeste und Kirchweihen sind in Bayern weit verbreitet. Anfänglich gedachte man damit der Kirchenweihe. Vielerorts gibt es viele Kirchweih-Traditionen, wie etwa das Aufstellen eines Kirchweihbaumes.

Bayern hat offiziell kein Landesfest , jedoch hat der Tag der Franken , der seit in Franken begangen wird, den Charakter eines Landesfesttags.

Aushängeschild unter den traditionellen Dorfkirchweihfesten ist die Limmersdorfer Lindenkirchweih im oberfränkischen Thurnau Landkreis Kulmbach , in deren Mittelpunkt der Tanz in der Lindenkrone zählt.

Sie wird seit mindestens als fränkische Plankirchweih ununterbrochen durchgeführt. Siehe: Schafkopf , Watten.

Siehe: Bayerische Tracht , Fränkische Tracht. Die technik- und architekturhistorisch einmalige Anlage wird trotz bestehenden Denkmalschutzes teilweise demontiert.

Aktuell wird versucht, das Industriedenkmal vor einem endgültigen Abriss zu bewahren. Bayern kann auf eine über Jahre alte Kultur- und Geistesgeschichte zurückblicken.

Die ersten Steinbauten in Bayern entstanden in der Römerzeit. Zeugnisse aus dem Frühmittelalter gibt es nur wenige.

In Regensburg und Nürnberg entstanden wie in Italien mächtige Geschlechtertürme. Das Rathaus der Stadt gilt als das Paradestück dieser Zeit.

Zu den Sehenswürdigkeiten in München gehören das Siegestor und die Antikensammlungen. In Nürnberg zählen die historischen Sehenswürdigkeiten der Altstadt , das Reichsparteitagsgelände aus der Zeit des Nationalsozialismus sowie das Memorium Nürnberger Prozesse zu den bedeutendsten touristischen Anlaufpunkten.

Schloss Johannisburg in Aschaffenburg. Steinerne Brücke und Dom in Regensburg. Augsburger Rathaus und Perlachturm. Bartholomä am Königssee. Hintersee in Ramsau bei Berchtesgaden.

Hochofen 3 der Maxhütte Sulzbach-Rosenberg. Der Kirchturm von St. Dom St. Die bemerkenswert prächtig ausgestattete Wieskirche bei Steingaden wurde zum Welterbe erklärt.

Beide Schriften werden in der Staatsbibliothek Bamberg aufbewahrt. Bayern ist mit rund Museen das museumsreichste Bundesland Deutschlands und eine der museumsreichsten Regionen des Kontinents.

Sie ist die zentrale Landesbibliothek Bayerns und eine der bedeutendsten europäischen Forschungs- und Universalbibliotheken mit internationalem Rang.

Daneben gibt es noch zahlreiche andere Staatsarchive. In Bayern fand schon zweimal die Bundesgartenschau statt: Die Bundesgartenschau , die mit der Internationalen Gartenbauausstellung zusammenfiel, und die Bundesgartenschau , die beide jeweils in München stattfanden.

Seit erscheinen jährlich 2-Euro-Gedenkmünzen mit einem Motiv des Landes, das den Präsidenten des Bundesrates stellt. Neben den bundesweit gültigen Feiertagen Neujahr 1.

Oktober sowie der 1. Weihnachtsfeiertag Januar , Fronleichnam und Allerheiligen 1. Aus Anlass des Chelsea wrap up their festive fixture with a home game against Southampton which holds significant importance for both sides.

Game will played at around Wednesday night, 02 January Chelsea are set to take on Everton in the Premier League game on Sunday, 11 November at Stamford Bridge and we will have live links closer to the kickoff.

Chelsea will have a busy summer of visiting three different countries for the pre-season tour. Below is the upcoming matches schedule for Chelsea. Chelsea Upcoming Matches: Chelsea will start their competitive season with the community shield game against Premier League champions Manchester City on Sunday, 05 August at Wembley followed by Premier League opener against Huddersfield Town on Saturday, 11 August Having won the premier league title, Chelsea stuggled big time in season and Jose Mourinho was sacked by december as Chelsea languished in the bottom half of the table.

Guus Hiddink was appointed as interim manager while Antonio Conte was announced new manager of Chelsea for the start of season.

Bayerische Rundfunk BR Nördlich davon liegen zahlreiche Zeugenberge wie der Hesselberg. Jahrgangsstufe des Spielsucht Hilfe GГ¶ppingen möglich. Nach dem Willen Trumps verlassen amerikanische Soldaten Bayern. Juni übernahmen der Freistaat Bayern Snooker-Wm die Bayerische Staatsregierung unter Hans Ehard die Patenschaft für die sudetendeutsche VolksgruppeBayen nach der Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei in die Bundesrepublik zogen. Wo es viele hinzieht, welche Hotels noch geschlossen Bayen und was Urlauber sagen. Der Kirchturm von St. Zahlreiche weitere Sprachen werden von jenen gesprochen, die aus Stundenlohn Tankstelle Sprachregionen kommen bzw. Es folgt nach der vierjährigen Grundschule das dreigliedrige Schulsystem mit MittelschuleRealschule und Gymnasium mit Abitur nach der zwölften Klasse. Bayern liegt in Süddeutschland und umfasst:. Nach Ende der Herrschaftsperiode der Karolinger kam es erneut dazu, Stargames Com die Eigenständigkeit der einzelnen Gebiete allmählich Beste Spielothek in HГ¶bersdorf finden. Jahrgang, Nr. Consultado el 20 de julio de Die aus der Division Süd entstandene Sonderspiele.Ch Liga Europa 1. "Wir in Bayern" zeigt Bayerns Vielfalt, von Aschaffenburg bis Passau, von Kempten bis Hof. Von Montag bis Freitag gibt's 75 Minuten Bayern zum Kaffee - für. Hier finden Sie alle aktuellen, regionalen und landesweiten Neuigkeiten und Meldungen des Freistaats Bayern im Nachrichten-Überblick der Münchner. Dies ist die Übersicht aller Threads aus dem Forum FC Bayern München, die in der Transfermarkt-Community diskutiert werden. In der Datenbank korfbaltrainingen.nl können Sie alle bayerischen Gesetze und Verordnungen sowie die Verwaltungsvorschriften aus den Amtsblättern in der aktuellen. Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr. Der Verfassungsgerichtshof muss sich nun mit der Frage beschäftigen, wer von beiden Recht hat. Alexandra Achenbach. Baiern ist auf das Tipp Deutsch der Bajuwaren zurückzuführen. Daheim bleiben ist die Devise. Ebenfalls beachtenswert ist der Münchner Kaiserball sowie der Nürnberger Opernball. Sitzverteilung des

Archivado desde el original el 28 de agosto de Consultado el 11 de agosto de Die Bayern. Die Werkstatt. Consultado el 12 de mayo de Archivado desde el original el 21 de diciembre de Consultado el 21 de agosto de Consultado el 13 de septiembre de Archivado desde el original el 18 de agosto de Consultado el 23 de mayo de Mundo Deportivo : El Mundo.

Consultado el 10 de abril de Consultado el 9 de mayo de Consultado el 17 de junio de Archivado desde el original el 30 de abril de Consultado el 27 de abril de Allianz Seguros.

Diario Sport. Archivado desde el original el 12 de octubre de Archivado desde el original el 13 de abril de Consultado el 22 de mayo de Consultado el 10 de mayo de Faro de Vigo.

Europa Press. FC Bayern. Consultado el 16 de enero de Consultado el 6 de abril de Consultado el 26 de mayo de Consultado el 17 de agosto de Consultado el 30 de agosto de Consultado el 22 de diciembre de Consultado el 5 de abril de Consultado el 29 de abril de Consultado el 17 de mayo de Consultado el 26 de abril de La Vanguardia.

Consultado el 13 de mayo de La Tercera. Consultado el 28 de abril de Consultado el 24 de agosto de Consultado el 22 de septiembre de Consultado el 8 de mayo de El Espectador.

Archivado desde el original el 30 de septiembre de Consultado el 20 de octubre de Archivado desde el original el 29 de abril de Consultado el 25 de enero de Archivado desde el original el 5 de mayo de Bundesliga Fanatic.

Consultado el 11 de septiembre de Consultado el 3 de octubre de Freunde des Sechz'ger Stadions e. Consultado el 14 de julio de Olympiapark München GmbH.

Consultado el 12 de julio de Consultado el 29 de augosto de Agence France-Presse. Diario Gol. Consultado el 29 de julio de Consultado el 10 de julio de Consultado el 12 de agosto de Archivado desde el original el 14 de agosto de Archivado desde el original el 15 de agosto de Consultado el 14 de agosto de Süddeutsche Zeitung.

Consultado el 11 de noviembre de Consultado el 10 de agosto de Consultado el 4 de septiembre de Consultado el 13 de julio de Archivado desde el original el 7 de diciembre de Archivado desde el original el 17 de diciembre de Consultado el 21 de octubre de Consultado el 21 de septiembre de Consultado el 14 de septiembre de Archivado desde el original el 4 de junio de Consultado el 30 de mayo de Consultado el 22 de agosto de Archivado desde el original el 20 de junio de Consultado el 3 de abril de Archivado desde el original el 4 de diciembre de Consultado el 11 de diciembre de Consultado el 17 de julio de Archivado desde el original el 1 de junio de Consultado el 3 de marzo de Forbes Magazine.

Consultado el 18 de abril de Consultado el 16 de julio de Mi Bundesliga. Consultado el 20 de enero de Marketing Deportivo MD.

Archivado desde el original el 20 de septiembre de Archivado desde el original el 11 de septiembre de Consultado el 15 de agosto de Consultado el 20 de julio de FC Bayern Fanclub Hofherrnweiler e.

Archivado desde el original el 29 de octubre de El Confidencial. Consultado el 29 de octubre de Consultado el 1 de junio de Consultado el 16 de enero.

Consultado el 8 de agosto de Archivado desde el original el 22 de octubre de Consultado el 9 de noviembre de Consultado el 7 de julio de Archivado desde el original el 23 de septiembre de Consultado el 10 de septiembre de Berliner Bajuwaren Bayern Fanclub.

La Grinta. Consultado el 18 de julio de El Gol Digital. La Voz. Consultado el 6 de noviembre de Archivado desde el original el 9 de septiembre de Archivado desde el original el 11 de abril de Consultado el 7 de abril de Spieltag Kaiserslautern versus bayern Weltfussball.

Archivado desde el original el 28 de junio de Consultado el 22 de junio de Archivado desde el original el 22 de enero de Consultado el 1 de noviembre de Archivado desde el original el 20 de noviembre de Consultado el 20 de noviembre de Archivado desde el original el 23 de enero de Consultado el 3 de julio de Schulze-Marmeling, Dietrich Brocks, Manfred Hüetlin, Thomas Gute Freunde.

Vistas Leer Editar Ver historial. Wikimedia Commons. FC Bayern München eV Herbert Hainer. Allianz Arena. Octavos de final.

Sitio web oficial. Oberliga Süd L2. Bundesliga L1. Magirus Deutz. Iveco Magirus. Deutsche Telekom. Hamad Airport — Qatar Airways —presente.

Müller Once ideal de todos los tiempos Schalke Real Madrid. Benjamin Pavard. Athletic Club. Borussia Dortmund.

Philippe Coutinho. Borussia Mönchengladbach. Leon Dajaku. Manchester City. Alphonso Davies. Vancouver Whitecaps. Corentin Tolisso.

Olympique de Lyon. Nueva Zelanda! Sarpreet Singh. Wellington Phoenix. Kingsley Coman. Joshua Kimmich. Oliver Batista Meier. Demnach wären zu dem Zeitpunkt der Befragung ausländerfeindliche und antisemitische Einstellungen in Bayern weit verbreitet gewesen.

Diese beiden Konfessionen verteilen sich ungleich über die Bezirke. So sind Altbayern und Unterfranken überwiegend katholisch, Mittelfranken und Teile Oberfrankens protestantisch geprägt.

Sowohl die Markgraftümer Ansbach und Bayreuth als auch die Mehrzahl der freien Reichsstädte wie etwa Nürnberg oder Rothenburg ob der Tauber zählten zum lutherischen Kernland und waren Hochburgen der Reformation.

Die Zahl der Katholiken und Protestanten hat sich seit deutlich verringert. Weitere katholische Gemeinden unterstehen der Jurisdiktion katholischer Ostkirchen.

Evangelische Freikirchen finden sich vor allem in den Ballungsräumen. Die altkatholische Kirche verfügt über ein bayerisches Dekanat.

Jüdische Gemeinden gab es bis zum Jahrhundert vor allem in ländlichen Gebieten Frankens und Schwabens sowie den freien Reichsstädten wie etwa in Nürnberg Ansiedlungsverbot bis und Regensburg.

Im wittelsbachischen Altbayern gab es so gut wie keine Juden, seit der Judenemanzipation aber zunehmend in bayerischen Städten.

Viele Moscheegemeinden versuchen, ihre bisherigen Hinterhofmoscheen durch repräsentative Neubauten zu ersetzen. Wie in vielen Gegenden in Deutschland wächst der Anteil konfessionell ungebundener Einwohner in Bayern.

So gibt es die Humanistische Vereinigung [63]. Diese versteht sich als Weltanschauungsgemeinschaft und Interessenvertretung nichtreligiöser Menschen.

Der Verband, der im März eine Zahl von rund 2. Besonders in Ballungszentren gibt es kleinere buddhistische , alevitische , bahaiistische und hinduistische Gemeinden, Königreichssäle der Zeugen Jehovas und Kirchen kleinerer christlicher Kirchen wie der Siebenten-Tags-Adventisten.

Zuflucht gefunden etwa in München hat die fast ausgestorbene Religionsgemeinschaft der mandäischen Gemeinde. Aufgrund des Konflikts mit dem deutschen Staat wegen der Schulpflicht gerieten die Zwölf Stämme bei Nördlingen negativ in die Schlagzeilen.

Nürnberg ist mit seinen rund Augsburg ist mit fast Nürnberg bildet zusammen mit Erlangen, Fürth und Schwabach ein ausgeprägtes Städteband mit rund In Bayern gibt es über Krankenhäuser , davon fünf Universitätskliniken.

Sie verfügen insgesamt über rund Etwa 60 Prozent der Krankenhäuser befinden sich in öffentlicher Trägerschaft.

Amts- und Verkehrssprache ist Deutsch. Zahlreiche weitere Sprachen werden von jenen gesprochen, die aus anderen Sprachregionen kommen bzw.

In Bayern dominieren Dialekte der oberdeutschen Dialektfamilie. Daneben werden räumlich eng begrenzt mitteldeutsche Mundarten gesprochen.

Mitteldeutsche Dialekte :. Oberdeutsche Dialekte :. Zwischen diesen Mundarträumen bestehen nicht zu unterschätzende Übergangsgebiete, die sich nicht ohne Bruch einem dieser Gebiete zuordnen lassen.

Es existieren bairisch-fränkische etwa Nürnberg und Umgebung , bairisch-schwäbische unter anderem Lechrain und schwäbisch-fränkische Gebiet um Dinkelsbühl und Hesselberggebiet Übergangsgebiete, in manchen Orten sogar bairisch-schwäbisch-fränkische Mischdialekte zum Beispiel Treuchtlingen , Eichstätt.

Lexikographisch erfasst werden die bairischen Dialekte durch das Bayerische Wörterbuch , die schwäbischen durch das Schwäbische Wörterbuch und die ostfränkischen durch das Fränkische Wörterbuch , wozu noch zahlreiche Wörterbücher über Orts- und Regionalmundarten kommen.

Areallinguistisch werden die Dialekte Bayerns vom Sprachatlas von Bayerisch-Schwaben , dem Sprachatlas von Mittelfranken , dem Sprachatlas von Niederbayern , dem Sprachatlas von Nordostbayern , dem Sprachatlas von Oberbayern und dem Sprachatlas von Unterfranken aufgearbeitet.

Zahlreiche weitere deutsche und nichtdeutsche Dialekte werden von jenen gesprochen, die aus anderen Dialekt- oder Sprachregionen kommen.

Grundlage der Politik in Bayern ist die durch Volksabstimmung am 1. Dezember angenommene Verfassung des Freistaates Bayern.

Die Verfassung trat am 8. Dezember in Kraft. Bayern ist demnach Freistaat Republik und Volksstaat Demokratie. Seit dem 1. Januar existiert nach der Abschaffung des Senats ein parlamentarisches Einkammersystem.

Die gesetzgebende Gewalt liegt beim Bayerischen Landtag , dessen Abgeordnete alle fünf Jahre bis alle vier Jahre gewählt werden. Bis Ende existierte mit dem Senat eine zweite Kammer, mit der Vertreter sozialer und wirtschaftlicher Interessenverbände ein politisches Gegengewicht zum Landtag schaffen sollten.

In einem Volksentscheid wurde am 8. Februar die Abschaffung dieser Kammer beschlossen. Bis dahin war Bayern das einzige deutsche Land mit einer zweiten Kammer.

Die Staatsregierung wird vom Bayerischen Ministerpräsidenten geführt. Zwingend notwendig ist ein Volksentscheid bei jeder Änderung der Bayerischen Verfassung.

Sein Sitz ist das Maximilianeum in München. Eine Legislaturperiode dauert fünf Jahre. Im Bayerischen Landtag sind momentan sechs Parteien vertreten.

Nach der Wahl vom Oktober ergaben sich folgende Sitzverteilung und Stimmenanteile insgesamt Sitze : [78]. Die Staatsregierung ist die oberste Behörde des Freistaates Bayern.

Der vom Landtag gewählte Ministerpräsident beruft und entlässt die Staatsminister und die Staatssekretäre mit Zustimmung des Landtags.

Er weist den Staatsministern einen Geschäftsbereich oder eine Sonderaufgabe zu, den diese nach dem Ressortprinzip und den vom Ministerpräsidenten bestimmten Richtlinien der Politik Richtlinienkompetenz eigenverantwortlich verwalten.

Die Staatssekretäre sind gegenüber ihren Staatsministern weisungsgebunden. Die verfassungsrechtliche Höchstgrenze der 18 Mitglieder im Kabinett der Staatsregierung wird meist voll ausgeschöpft.

Das oberste bayerische Gericht ist der Bayerische Verfassungsgerichtshof. Des Weiteren gibt es diverse obere Landesgerichte, darunter drei Oberlandesgerichte in München , Nürnberg und Bamberg , den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof , zwei Landesarbeitsgerichte München und Nürnberg , das Bayerische Landessozialgericht sowie die restliche Judikative.

Das Bayerische Oberste Landesgericht als oberstes bayerisches Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit wurde mit Wirkung zum 1.

Juli aufgelöst, zum September wiedererrichtet, jedoch mit weniger Kompetenzen. Wer bei einer bayerischen Landtagswahl eine kleinere Partei mit beiden Stimmen wählt, verschenkt seine Erststimme also nicht, da beide Stimmen dieser Partei zugutekommen, selbst wenn der entsprechende Stimmkreiskandidat den Einzug in den Landtag nicht schaffen sollte.

Zudem besteht bei der Zweitstimme die Möglichkeit diese einem bestimmten Kandidaten einer Partei zu geben, sodass sich die Reihung der Bewerber gegenüber den von den Parteien aufgestellten Listen ändern kann.

Eine weitere Besonderheit findet sich im Kommunalwahlrecht. In Bayern gibt es zahlreiche direktdemokratische Elemente.

Neben Volksbegehren und Volksentscheid auf Landesebene wurde am 1. Oktober durch einen Volksentscheid die direkte Demokratie auf Kommunalebene eingeführt.

Das bayerische Verfassungsgericht hat die Regelungen zwar verschärft unter anderem durch Einführung eines Abstimmungsquorums , dennoch initiieren die Bayern jährlich rund Bürgerentscheide.

Die letzte Bayerische Kommunalwahl fand am März statt. Die Parteienlandschaft im Freistaat Bayern weist Merkmale auf, die in der übrigen Bundesrepublik nicht vorhanden sind: die CDU als Volkspartei ist mit keinem eigenen Landesverband vertreten und nimmt nicht an Wahlen teil.

Ungewöhnlich für ein deutsches Flächenland ist auch, dass die CSU seit ununterbrochen den Ministerpräsidenten stellt; des Öfteren in Verbindung mit einer absoluten Mehrheit im Landtag.

Bei der letzten Landtagswahl erhielten sie erstmals sechs Direktmandate. Der AfD gelang es , als sie das erste Mal zur Wahl antrat, in den neuen bayerischen Landtag einzuziehen.

In Bayern sind mehrere Regionalparteien aktiv. Die Bayernpartei z. Während sie in den er und er Jahren in den Landtag und Bundestag einzog und sich von bis an der Staatsregierung beteiligte, verlor diese Partei nach ihrem Ausscheiden aus dem Landtag vollkommen an Bedeutung.

Juni übernahmen der Freistaat Bayern und die Bayerische Staatsregierung unter Hans Ehard die Patenschaft für die sudetendeutsche Volksgruppe , die nach der Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei in die Bundesrepublik zogen.

Mit folgenden Partnerregionen pflegt der Freistaat Bayern Kontakte: [82]. Die Staatsverschuldung des Freistaates Bayern entwickelte sich wie auf Bundesebene und in anderen Bundesländern langfristig nach oben.

Seit werden jährlich Schulden getilgt. Im Jahr wurden in Bayern Dies stellt die höchste Aufklärungsquote im Bundesgebiet dar.

Über eine gewisse Eigenständigkeit verfügte bis die Bayerische Reichswehr. In München und Würzburg befinden sich Bundeswehrfachschulen. Die aus der Division Süd entstandene Panzerdivision der Bundeswehr sitzt in Veitshöchheim.

Oberste Kommandobehörde Bayerns ist das Landeskommando Bayern. Im Freistaat gibt es über In Bayern gibt es mehrere US-amerikanische Militärbasen.

Bayern hat viele Beziehungen und Kooperationen zu den europäischen Nachbarstaaten, unter anderem zur Koordinierung der Alpen- und Donaupolitik.

Für Bundesangelegenheiten zuständig ist im bayerischen Kabinett Florian Herrmann. Darunter sind 42 berufs- sowie 73 honorarkonsularische Vertretungen.

Ferner sind ausländische Vertretungen in Nürnberg, Fürth und Regensburg vorhanden. Die höchste Auszeichnung, die der Freistaat Bayern verleiht, ist der gestiftete Bayerische Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst.

Zur Anerkennung für hervorragende Verdienste werden etwa der Bayerische Verdienstorden , die Bayerische Verfassungsmedaille und zahlreiche weitere Orden, Medaillen und Ehrenzeichen verliehen.

Das Kleine Staatswappen zeigt die bayerischen Rauten und die Volkskrone. Als Wappenzeichen fungieren die bayerischen Rauten und der fränkische Rechen.

Ein Flaggenstreit besteht um die Frankenfahne. Die Landeshymne ist das Bayernlied. Dieser historisch-korrekte Text ist auch heute noch die offizielle Version ersten beiden Strophen , wird in Schulen gelehrt sowie zu offiziellen und staatlichen Veranstaltungen gespielt.

Die Bavaria der latinisierte Ausdruck für Bayern ist die weibliche Symbolgestalt Bayerns und tritt als personifizierte Allegorie für das Staatsgebilde Bayern in verschiedenen Formen und Ausprägungen auf.

Sie stellt damit das säkulare Gegenstück zu Maria als religiöser Patrona Bavariae dar. Das Staatsgebiet des Freistaates Bayern ist für den Bereich der allgemeinen und inneren Verwaltung in Verwaltungssprengel eingeteilt, die Regierungsbezirke laut Verfassung Kreise genannt werden.

Die Regierungsbezirke werden durch die Regierungen geleitet, denen je ein Regierungspräsident vorsteht, der vom Innenminister ernannt wird. Die Regierungen sind die Mittelbehörden der allgemeinen und inneren Verwaltung und unterstehen dem Staatsministerium des Inneren.

Geographisch deckungsgleich mit den Regierungsbezirken sind in Bayern die Bezirke gleichen Namens. Anders als die Regierungsbezirke, welche die örtliche Zuständigkeit der Regierungen festlegen, sind die Bezirke kommunale Gebietskörperschaften des öffentlichen Rechts.

Sie sind Selbstverwaltungskörperschaften und haben daher demokratisch gewählte Verwaltungsorgane, den Bezirkstag , der alle fünf Jahre von den Wahlberechtigten des Bezirks direkt gewählt wird und einen Bezirkstagspräsidenten, der aus der Mitte des Bezirkstags gewählt wird.

Sie können anders als die Regierungsbezirke Wappen und Flaggen wie eine Gemeinde oder ein Landkreis führen. In Bayern gibt es 18 Planungsregionen.

Sie sind regionale Planungsräume, in denen nach dem Bayerischen Landesentwicklungsprogramm ausgewogene Lebens- und Wirtschaftsbeziehungen erhalten oder entwickelt werden sollen.

Hierzu wird für jede Region ein Regionalplan aufgestellt. Die Landkreise haben als Verwaltungsorgane den Kreistag und den Landrat. Die kreisfreie Stadt handelt durch den Stadtrat und den Oberbürgermeister.

Sowohl der Landrat beziehungsweise der Oberbürgermeister als auch der Kreistag beziehungsweise der Stadtrat werden von den Wahlberechtigten auf die Dauer von sechs Jahren gewählt süddeutsche Ratsverfassung.

Die Landkreise bilden gleichzeitig Sprengel, welche die örtliche Zuständigkeit der Unterbehörden der allgemeinen und inneren Verwaltung festlegen.

Anders als auf der Ebene der Regierungsbezirke hat der Staat hier jedoch keine eigenen inneren Behörden errichtet, sondern bedient sich durch Organleihe des Landrates zur Erfüllung der Aufgaben der staatlichen Verwaltung; der Landrat ist insoweit Kreisverwaltungsbehörde.

Bei den kreisfreien Städten ist im Gegensatz dazu eine Vollkommunalisierung gegeben, da ihnen die Aufgaben der unteren staatlichen Verwaltungsbehörde zur selbstständigen Erledigung übertragen werden.

Der Landkreis München Oberbayern ist mit rund Schwabach Mittelfranken ist Bayerns kleinste kreisfreie Stadt.

Der Freistaat Bayern besteht aus 2. Februar Die Gemeinden verteilen sich Stand: Januar gab es sonstige Städte , Märkte und 1.

Zusätzlich sind 13 Orte zu leistungsfähigen kreisangehörigen Gemeinden ernannt worden, die bestimmte Aufgaben der Bauaufsicht übernehmen.

Unterhaching ist die einwohnerstärkste Gemeinde Bayerns ohne eigenes Markt- oder Stadtrecht. Die einzige Kreisreform in Bayern fand mit Wirkung vom 1.

Juli statt. Alle weiteren Änderungen der Kreisgrenzen sind auf kleinere, nicht grundlegende Reformen zurückzuführen, bei denen es sich hauptsächlich um Gemeindegebietsreformen handelte.

Manchmal wurden Gemeinden in bestehende Gemeinden eingemeindet, manchmal wurde auch eine neue Gemeinde gebildet. Die Zahl der Gemeinden wurde von etwa auf rund reduziert, die Zahl der Landkreise sank von auf 71, die Zahl der kreisfreien Städte sank von 48 auf Bayern gilt als sehr wirtschaftsstarker und reicher Staat, er hat sich in den letzten Jahrzehnten vom Agrar- zum Technologiestandort entwickelt.

Ein weiterer Wirtschaftsraum ist Hochfranken. Vertreten sind dort Nexans , Dennree , Scherdel und Netzsch. Manche Grenzregionen sind durch Wettbewerbsvorteile in den Nachbarstaaten einesteils und mangelnde Infrastruktur andernteils von Subventionen abhängig.

Dieser Wert entsprach etwa dem Bundesdurchschnitt. Im Ranking der 1. International bedeutende Messen befinden sich in München und Nürnberg.

Die Beherbergungsindustrie spielt in Bayern mit Das bedeutet, dass sich etwa jeder vierte deutsche Beherbergungsbetrieb in Bayern befindet.

Ankünften und 98,7 Mio. Übernachtungen den achten Ankunfts- und Übernachtungsrekord in Folge erzielt. Oberbayern nimmt mit 38,0 Mio. Übernachtungen einen Spitzenplatz unter den Regierungsbezirken ein, die zweitstärkste Destination ist Bayerisch Schwaben mit 15,5 Mio.

Diese ist seit , das als Basisjahr angelegt wird, fast durchgehend gestiegen. Die Jahre und fallen hinter den Bestwert im Jahr zurück.

In Bayern sind im Jahr ungefähr Energieversorger angesiedelt, die in einem oder mehreren Bereichen tätig sind: Circa dieser Versorger engagieren sich in der Stromversorgung, ungefähr wirtschaften im Bereich der Wärme- und Kälteversorgung, etwa befassen sich mit der Erdgas-Sparte.

Beide Anteile sind damit im Vergleich zum bundesweiten Durchschnitt 18 bzw. Nach diesem Energiekonzept sollte die Windenergie bis ca. Daraufhin brachen die Zahl der Baugenehmigungen von im Jahr auf 25 im Jahr ein.

Bayern ist Sitz mehrerer bedeutender Medienunternehmen, insbesondere in der Landeshauptstadt München. Heute sind bereits über 23 Tausend Hotspots in Betrieb.

BayernWLAN verzeichnete ca. Nutzer pro Monat. Damit ist der Freistaat Nr. Der Freistaat stellt Kommunen vier Hotspots kostenlos zur Verfügung.

Insbesondere die Bahnverbindungen in die Tschechische Republik sind bis heute nicht sehr leistungsfähig. Eine Elektrifizierung wurde bisher auf keiner nach Tschechien führenden Verbindung umgesetzt.

Vor dem Zweiten Weltkrieg befand sich in der tschechoslowakischen Stadt Cheb Eger ein Bahnknotenpunkt , der mittels Korridorverbindungen im deutschen Binnenverkehr genutzt wurde.

Seit seinem Bestehen unterstand er bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bayerischen beziehungsweise deutschen Bahnverwaltungen.

Bayern verfügt über ein dichtes Streckennetz im Eisenbahnverkehr mit zahlreichen Bahnhöfen. Dabei wurden insgesamt Tonnen Kerosin abgelassen.

Hierfür gibt es zahlreiche Güterhäfen. Bayern verfügt über mehrere Staatstheater. Die Bayerische Staatsoper im Nationaltheater München gilt als das national und international renommierteste Haus in Bayern.

Daneben bestehen das Staatstheater Nürnberg und das Staatstheater Augsburg , die aus den jeweiligen städtischen Bühnen hervorgegangen sind.

Sechzehn Theater werden von bayerischen Kommunen getragen. Internationale Bekanntheit erlangte die Augsburger Puppenkiste durch ihre Fernsehproduktionen, das Figurentheater bietet jedoch auch ein Programm für Erwachsene an.

Des Weiteren gibt es eine Vielzahl an freien und privaten Theatern sowie Volks- und Bauerntheatergruppen. Die von Richard Wagner gegründeten Bayreuther Festspiele sind ein international bedeutendes Festival.

Jährlich finden in wechselnden Städten die Bayerischen Theatertage statt. Bayern wird traditionell als die Heimat der Volksmusik , der Jodler und Schuhplattler angesehen.

Unter den Musikfestspielen herausragend sind die Bayreuther Festspiele und die Münchner Opernfestspiele.

In den letzten Jahren stieg die Zahl der Besucher stetig an. Ebenfalls beachtenswert ist der Münchner Kaiserball sowie der Nürnberger Opernball.

In Hof Saale finden alljährlich die Hofer Filmtage statt. Ihr Gründer Heinz Badewitz starb , das Festival existiert aber weiterhin.

Bei den Filmtagen stehen vor allem deutsche, aber auch internationale Weltpremieren im Vordergrund.

Durch das Nebeneinander der zwei bayerischen Stämme Altbayern und Franken, dazu kulturelle Teile von Schwaben, ist die bayerische Küche sehr vielfältig:.

Volksfeste und Kirchweihen sind in Bayern weit verbreitet. Anfänglich gedachte man damit der Kirchenweihe. Vielerorts gibt es viele Kirchweih-Traditionen, wie etwa das Aufstellen eines Kirchweihbaumes.

Bayern hat offiziell kein Landesfest , jedoch hat der Tag der Franken , der seit in Franken begangen wird, den Charakter eines Landesfesttags. Aushängeschild unter den traditionellen Dorfkirchweihfesten ist die Limmersdorfer Lindenkirchweih im oberfränkischen Thurnau Landkreis Kulmbach , in deren Mittelpunkt der Tanz in der Lindenkrone zählt.

Sie wird seit mindestens als fränkische Plankirchweih ununterbrochen durchgeführt. Siehe: Schafkopf , Watten. Siehe: Bayerische Tracht , Fränkische Tracht.

Die technik- und architekturhistorisch einmalige Anlage wird trotz bestehenden Denkmalschutzes teilweise demontiert. Aktuell wird versucht, das Industriedenkmal vor einem endgültigen Abriss zu bewahren.

Bayern kann auf eine über Jahre alte Kultur- und Geistesgeschichte zurückblicken. Die ersten Steinbauten in Bayern entstanden in der Römerzeit.

Zeugnisse aus dem Frühmittelalter gibt es nur wenige. In Regensburg und Nürnberg entstanden wie in Italien mächtige Geschlechtertürme.

Das Rathaus der Stadt gilt als das Paradestück dieser Zeit. Zu den Sehenswürdigkeiten in München gehören das Siegestor und die Antikensammlungen.

In Nürnberg zählen die historischen Sehenswürdigkeiten der Altstadt , das Reichsparteitagsgelände aus der Zeit des Nationalsozialismus sowie das Memorium Nürnberger Prozesse zu den bedeutendsten touristischen Anlaufpunkten.

Schloss Johannisburg in Aschaffenburg. Steinerne Brücke und Dom in Regensburg. Augsburger Rathaus und Perlachturm. Bartholomä am Königssee.

Hintersee in Ramsau bei Berchtesgaden. Hochofen 3 der Maxhütte Sulzbach-Rosenberg. Der Kirchturm von St.

Dom St. Die bemerkenswert prächtig ausgestattete Wieskirche bei Steingaden wurde zum Welterbe erklärt. Beide Schriften werden in der Staatsbibliothek Bamberg aufbewahrt.

Bayern ist mit rund Museen das museumsreichste Bundesland Deutschlands und eine der museumsreichsten Regionen des Kontinents. Sie ist die zentrale Landesbibliothek Bayerns und eine der bedeutendsten europäischen Forschungs- und Universalbibliotheken mit internationalem Rang.

Daneben gibt es noch zahlreiche andere Staatsarchive. In Bayern fand schon zweimal die Bundesgartenschau statt: Die Bundesgartenschau , die mit der Internationalen Gartenbauausstellung zusammenfiel, und die Bundesgartenschau , die beide jeweils in München stattfanden.

Seit erscheinen jährlich 2-Euro-Gedenkmünzen mit einem Motiv des Landes, das den Präsidenten des Bundesrates stellt. Neben den bundesweit gültigen Feiertagen Neujahr 1.

Oktober sowie der 1. Weihnachtsfeiertag Januar , Fronleichnam und Allerheiligen 1. Aus Anlass des Reformationsjubiläums im Jahr war der Reformationstag am Oktober ein einmaliger gesetzlicher Feiertag.

Mariä Himmelfahrt August ist nur in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung ein gesetzlicher Feiertag. Das Augsburger Friedensfest 8.

August ist nur in der Stadt Augsburg ein gesetzlicher Feiertag. Seitdem ist der Tag zwar Werktag, jedoch haben Schüler unterrichtsfrei.

Neben den Feiertagen sind stille Tage , an denen besondere Einschränkungen zu beachten sind, festgelegt. Es sind öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen verboten, die nicht dem ernsten Charakter dieser Tage entsprechen, beispielsweise herrscht an Karfreitag Tanzverbot.

Es sind etwa Schulen im Freistaat Bayern vorhanden, die nach dem Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen arbeiten.

Es folgt nach der vierjährigen Grundschule das dreigliedrige Schulsystem mit Mittelschule , Realschule und Gymnasium mit Abitur nach der zwölften Klasse.

Ab der siebten Klasse gibt es die Möglichkeit, die Wirtschaftsschule , und ab der zehnten, die Berufliche Oberschule Fachoberschule und Berufsoberschule mit Erlangung des bayerischen Abiturs nach der Klasse zu besuchen.

Schüler mit einem Abschlusszeugnis der Realschule, der Wirtschaftsschule oder des M-Zuges an Mittelschulen können an ausgewählten Gymnasien in so genannte Einführungsklassen übertreten und bei erfolgreichem Bestehen in die Jahrgangsstufe des Gymnasiums übertreten.

Klasse auch ohne Besuch der Einführungsklasse möglich bzw. Jahrgangsstufe des Gymnasiums möglich. Das Schulsystem ist generell durchlässig, und jedem Schüler steht mit jedem erreichten Abschluss der Weg zum nächsthöheren schulischen Abschluss offen.

Als Schulen besonderer Art sind in Bayern fünf Gesamtschulen vorhanden. Ferner gibt es in Bayern zahlreiche Internate , Privatschulen sowie Einrichtungen des zweiten Bildungswegs.

Eine Besonderheit im bayerischen Bildungswesen sind Schulvorbereitenden Einrichtungen für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die es so in der Form in keinem anderen Bundesland gibt.

Weitere Besonderheiten des bayerischen Schulsystems sind Jahrgangsstufentests , Absentenheftführer sowie das Elitenetzwerk Bayern zur akademischen Spitzenausbildung.

Im gesamtdeutschen Bildungsvergleich liegt Bayern stand auf dem zweiten Platz hinter Sachsen. Zwischen und wurden in Regensburg , Augsburg , Bamberg , Bayreuth und Passau fünf weitere durch den Freistaat gegründet.

Hinzu kam noch die neu gegründete Bundeswehruniversität. Seit befindet sich mit der Technischen Universität Nürnberg die zehnte staatliche Universität im Aufbau.

Daneben gibt es 18 staatliche Fachhochschulen in Bayern, wie etwa in Aschaffenburg , Hof , Landshut , Kempten und Nürnberg die zwischen und gegründet wurden.

Darüber hinaus existiert mit der gegründeten Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt eine kirchliche Universität, sowie vier weitere private bzw.

Ebenfalls in der höchsten deutschen Spielklasse spielt seit der FC Augsburg. In der zweithöchsten Spielklasse, der 2. Der 1. Im Volleyball sind in der 1.

Oliver Würzburg spielen in der höchsten deutschen Spielklasse. Brose Bamberg wurde , , , , , und deutscher Meister und , und Pokalsieger. Im Damen-Basketball konnte die in der 1.

Bundesliga spielende Mannschaft des TSV Wasserburg in den Jahren bis den deutschen Meistertitel erringen und wurde zudem bis deutscher Pokalsieger.

Bundesliga die höchstklassig spielenden Handballvereine der Männer im Freistaat Bayern. Im Damenhandball ist der 1. FC Nürnberg das erfolgreichste bayerische Team.

Sie gelten als Eingangstor für spätere Karrieren. Es sind Im Baseball haben sich in den vergangenen Jahren immer mehr Mannschaften hervorgebracht, die erfolgreich in der 1.

Baseball-Bundesliga spielen. Dazu zählt unter anderem der deutsche Meister der Saison , und aus Regensburg , die Regensburg Legionäre. Auch im American Football ist Bayern mit einigen Mannschaften in den höchsten Spielklassen vertreten.

Korbball wird vor allem in Franken, aber auch im Allgäu gespielt. Schweinfurt gilt seit als Zentrum des Korbballs. Vor allem im Gebiet des Oberallgäuer Orts Oberstdorf und in Garmisch-Partenkirchen finden zahlreiche Sportveranstaltungen statt, etwa die ersten beiden Springen der Vierschanzentournee.

In Garmisch fanden die Olympischen Winterspiele statt. Siehe auch: Eishockey in Bayern. Auch das Sautrogrennen gehört zu den bayerischen Brauchtumssportarten.

In Franken wird anlässlich von Volksfesten in den meist noch vorhandenen örtlichen Dorf- bzw. Löschwasserteichen diesem Sport gehuldigt.

In Inzell gibt es internationale Eisspeedwayrennen. Viele bayerische Teilnehmer bei Olympischen Spielen konnten bereits Erfolge erzielen.

Im Einzeltanzbereich gibt es sehr viele erfolgreiche Tänzer. Viele Turnvereine haben in Bayern eine lange Tradition. Das Landesleistungszentrum war in Nürnberg , wurde aber mit dem Bundesleistungszentrum in Frankfurt am Main zusammengelegt.

Bayerische Turnerinnen belegten in den er Jahren oftmals weltweit Spitzenplätze. Austragungsort war fünf Mal Neumarkt in der Oberpfalz , im Jahre , , , und Turnerjugend-Festspiele im Rahmen der Kinderturnolympiade statt.

Im Jahre wird die nächste Kinderturnolympiade ausgetragen. Hessen Kassel. Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Bayern Begriffsklärung aufgeführt.

Siehe auch : Liste der Steinernen Rinnen in Bayern. Siehe auch : Geschichte Bayerns zwischen den Weltkriegen.

Siehe auch : Geschichte Bayerns nach Siehe auch : Bayerische Staatsangehörigkeit. Sitzverteilung der Wahlperiode des Bayerischen Landtages nach der Wahl Staatsverschuldung Bayern — [83].

Siehe auch : Liste der Wappen in Bayern. Siehe auch : Liste der Regierungsbezirke Bayerns. Siehe auch : Exportpreis Bayern.

Siehe auch : Liste der Tourismusregionen in Bayern. Siehe auch : Liste von Windkraftanlagen in Bayern.

Siehe auch : Verband Bayerischer Lokalrundfunk. Schloss Neuschwanstein. Würzburger Residenz. Bamberger Dom. Schloss Ehrenburg in Coburg.

Hofer Theresienstein. Nürnberger Kaiserburg. Walhalla , Donaustauf bei Regensburg. Befreiungshalle , Kelheim.

In: statistik. Statistik der Bundesagentur für Arbeit, abgerufen am 8. Juli PDF Abgerufen am 5.

1 thoughts on “Bayen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *